JEDERZEIT KÜNDBAR
Bestelle bis Montag 23 Uhr für DONNERSTAG
VERSAND NACH BER & HH
Interview
8 Min

Personalisierte Ernährung: Interview mit Diplom-Ökotrophologin Kirsten Brüning

von
Magdalena Schlehuber
05
.
04
.
2022

Eine professionelle Ernährungsberatung stellt einen wichtigen Baustein der personalisierten Ernährung dar. Unsere heutige Interviewpartnerin ist daher die Diplom-Ökotrophologin Kirsten Brüning, die uns Fragen rund um dieses spannende Thema beantwortet hat.

Liebe Kirsten, Du bist seit vielen Jahren leidenschaftliche Ernährungswissenschaftlerin. Warum brennst Du für das Thema Ernährung und was motiviert Dich, Dein Wissen weiterzugeben?

Ehrlich gesagt ärgert es mich, dass die Werbung für überwiegend ungesunde Lebensmittel einen großen Einfluss auf das Essverhalten vieler Menschen hat. Ungünstige Essgewohnheiten machen einfach krank; das lässt sich statistisch nachweisen: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, extremes Übergewicht kombiniert mit Bluthochdruck und erhöhten Blutfettwerten und Typ 2 Diabetes sind klar ernährungsbedingt. Mythen wie „Gesundes schmeckt nicht“ oder „ist schwer zuzubereiten“ widerlege ich gern.

Zum Beispiel gebe ich meinen Patienten praktische Tipps für Lebensmittelauswahl, Einkaufslisten oder leckere Rezepte, die schnell zuzubereiten sind. Das „AHA“-Erlebnis kommt dann von allein: Alles schmeckt lecker, ist gesund und sorgt für gute Laune. Gutes Essen ist ein großer Genuss und ein Stück Lebensqualität. Dabei muss man natürlich nicht 100% gesund essen. Kleine Genussecken kann sich jeder mal leisten. Die richtige Balance zu finden, das ist das Ziel und für jeden individuell unterschiedlich.

kirsten_bruening_ernaehrungsberatung
Diplom-Ökotrophologin Kirsten Brüning

Für welchen Themenschwerpunkt begeisterst Du Dich besonders und worauf hast Du Dich spezialisiert?

Die Sporternährung liegt mir sehr am Herzen. 37 Jahre habe ich ambitioniert und mit sehr viel Spaß Basketball gespielt und hatte immer schon den Wunsch, Leistungssportler zu betreuen. Die Herausforderung, Athleten zu helfen, ihr tägliches Trainingspensum mit der bestmöglichen Qualität an Speisen, Snacks und Getränken zu unterstützen, reizt mich selbst nach 20 Jahren immer noch. Hierbei stört es mich auch nicht, dass meine Top-Sportler am Wochenende vor wichtigen Wettkämpfen ein kurzes Feedback oder einen Tipp von mir wünschen. Ich arbeite oft 24/7, aber mit voller Begeisterung. Denn Leistungssportler haben ein klares Ziel vor Augen: Spitzenleistung und ein hohes Maß an Gesundheit. Und wenn dann „meine“ Athleten erfolgreich sind oder gar Medaillen gewinnen, dann freue ich mich besonders und kann mir vorstellen, dass ich ein wenig dazu beigetragen habe.

Weitere Schwerpunkte in meiner Praxis für Ernährungsberatung “ESSENtiell” in Frankfurt am Main sind die Diättherapie bei Stoffwechselerkrankungen, Übergewicht, Essstörungen sowie Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen.

Ich arbeite zudem als Gesundheitsreferentin - primär im Rhein-Main-Gebiet. Die Aktionen zur betrieblichen Gesundheitsförderung in Form von Workshops oder Einzelcoachings machen mir auch sehr viel Spaß. Ab und zu kann man mich auch beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt als Expertin sehen oder hören.

Das Themenfeld der Ernährung ist breit gefächert und es gibt unzählige Medien und Personen, die darüber informieren. Da fällt es manchmal schwer hinterherzukommen und die Spreu vom Weizen zu trennen.

Wie behältst du dabei den Überblick? Worauf achtest du, um an valide und evidenzbasierte Informationen zu kommen?

Einschlägige unabhängige Fachgesellschaften wie z. B. der Deutsche Allergie- und Asthmabund bieten Fachseminare zur Fortbildung an. Diese helfen sehr, aktuell informiert zu bleiben und sich neue Erkenntnisse wissenschaftlicher Studien anzueignen. Im Bereich der Sporternährung gibt es internationale Gremien, die Studienergebnisse kritisch betrachten und entsprechend ihre Empfehlungen für Sportler unterschiedlicher Disziplinen und Altersklassen veröffentlichen. Hier muss ich immer am Ball bleiben, denn gerade im Bereich der Sporternährung tut sich sehr viel!

Was bedeutet personalisierte Ernährung für Dich und warum denkst Du, dass diese wichtig ist?

Personalisierte Ernährung, also individuelle, am besten „maßgeschneiderte“ Lösungen für meine Klienten zu finden, ist die Herausforderung für mich! Zu wissen, wie jemand tickt, was seine Essgewohnheiten sind, welche Hürde es in Richtung gesündere Ernährung zu nehmen gibt und wie ich mit einfachen Tipps helfen kann, das ist meine Profession. Allgemeingültige Ernährungstipps sind „nice to know“ - aber sie passen nicht für jeden!

Eine individuelle Ernährungsberatung ist das i-Tüpfelchen der personalisierten Ernährung. Welche Vorteile siehst du darin?

Ich bemühe mich, die Ziele der Ernährungsberatung individuell und auf Augenhöhe mit meinen Patienten und Athleten festzulegen und schrittweise vermeintlich ungünstige Ess- und Trinkgewohnheiten zu ändern. Hier hilft auch schon mal ein individueller Ernährungsplan. Bei meinen Athleten stellen unterschiedliche Trainingstage oder Turniersituationen eine Herausforderung dar. Wichtig ist es, sich Zeit zu nehmen in der Beratung. Daher umfasst die Erstberatung in meiner Praxis eine ausführliche Ernährungsanamnese mit der Analyse von medizinischen Daten (z. B. Blutwerten) und der Ernährungsprotokolle. Die Aufzeichnungen helfen sehr, praktische Tipps zu entwickeln. Und es muss einfach zur Zielperson passen. Je mehr Infos über Lieblingsspeisen, Essgewohnheiten, Trainingseinheiten, Wünsche etc., desto besser! Und ganz wichtig: Ein bisschen Spaß muss sein! Ich bringe immer etwas „Edutainment“ in meine Beratungen  – also die Kombination aus Wissen und Spaß bzw. Unterhaltung.

Gibt es für Dich ein Motto oder ein Leitmotiv nach dem Du arbeitest?

Genussvoll und gesund Essen ist KEIN Widerspruch!
Good Mood Food: Gesundes Essen ist lecker und verbreitet gute Laune.

Danke für die spannenden Einblicke in Deinen Alltag als Ernährungsberaterin, liebe Kirsten!

Übrigens: Der wyldr-Kochbeutel stellt eine praktische Möglichkeit dar, eine personalisierte und vollwertige Ernährung unkompliziert in den Alltag zu integrieren. Das Personalisierungsfeature in der Web-App unterstützt eine Rezeptauswahl angepasst an die eigenen Bedürfnisse und Vorlieben.

Bildmaterial: Kirsten Brüning

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an!
FacebookInstagram YoutubeTwitterLinkedin
© 2021 WYLDR |
TERMS & CONDITIONS |
PRIVACY POLICY |
IMPRINT